Weggemeinschaft Born Bracht Brüggen
http://weggemeinschaft-bbb.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=102115&type=news&nodeid=b2f098ad-19d7-43bb-b35d-0d647903f620
 
 
Pfarrbrief

Vollbild

 
 

 

Friedenslicht von Betlehem

Das Licht ist das weihnachtlichste Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir uns an die weihnachtliche Botschaft und an unseren Auftrag, den Frieden  unter den Menschen zu verwirklichen.

Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem entzündet und von Vertretern der anerkannten Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände in Wien abgeholt.

Als Symbol für Frieden, Wärme, Solidarität und Mitgefühl soll das Licht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden. Wer das Licht empfängt, kann damit selbst die Kerzen von Freunden und Bekannten entzünden, damit an vielen Orten ein Schimmer des Friedens erfahrbar wird, auf den die Menschen in der Weihnachtszeit besonders hoffen.

Das Friedenslicht wird während der Weihnachtszeit in unserer Kirche brennen und auch Sie können dieses Friedenslicht entzünden und mit nach Hause nehmen.

Sie können dies gegen eine Spende mit den bereitgestellten Kerzen tun, oder auch mit mitgebrachten Kerzen und möglichst  windgeschützten Gefäßen von zu Hause.


Von Alexandra Scherrers

Veröffentlicht am 08.01.2016

Test