Weggemeinschaft Born Bracht Brüggen
http://weggemeinschaft-bbb.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=102115&type=news&nodeid=ed61b75c-d436-4a2a-be6e-e81fc4d55919

 

Neues aus der KFD St. Nikolaus

Die Spendenfreudigkeit der kfd St. Nikolaus Brüggen war 2015 ungebrochen.

Durch ihren ganzjährigen Einsatz für die Basare konnte eine konstante Bastelgruppe von Frauen und Männern (Treff alle 14 Tage von 10 bis 15 Uhr) und vielen Helferinnen und Helfern an den Verkaufstragen der Basare wieder einen enormen Spendenbetrag von 7.500 Euro erwirtschaften. Ein weiterer Betrag in Höhe von mehr als 4.600 Euro wurde für Material 2016 zurückgestellt.

Zu diesem tollen Ergebnis trugen neben den Bastlern und anderen bei: Die Bäckerei Achten, die 50 kg Plätzchenteig nach dem Rezept der Dilborner Schwestern verarbeiteten und abbackten, die dann von der kfd eingetütet wurden. Außerdem wurden Suppe, viele Kuchen, Kaffee und diverse Zutaten von Brüggener Geschäftsleuten und Bürgen gespendet.

Der Spendenbetrag wird wie folgt aufgeteilt:

  • Suppenküchen der Dilborner Schwestern                                       2.200,-- Euro
  • Unterstützung Jugend- u. Seniorenarbeit bosnischer
    Katholiken -Projekt Pastor Anto-                                                     2.000,-- Euro
  • Behindertenarbeit DRK Brüggen                                                     2.000,-- Euro
  • Medikamente für Reservate der Ureinwohner in Chile                     300,-- Euro
  • Erdbebenopfer Nepal                                                                           500,-- Euro
  • Flüchtlingshilfe Brüggen                                                                       450,-- Euro
  • Altarkerze für die Messfeiern der kfd                                                    50,-- Euro

Zusammen                                                                                                   7.500,-- Euro

Allen ein herzliches Dankeschön, auch im Namen der Spendenempfänger.

Ihr Vorstand der kfd St. Nikolaus Brüggen
Gisela Müller


Von Alexandra Scherrers

Veröffentlicht am 03.02.2016

Test